Die perfekte Käse-Wein-Party

Ideen und Tipps für eine wunderbare Käse-Wein-Party!
Wein und Käse sind eine super Kombination.

Ob du auf der Suche nach einem Motto für deinen Geburtstag, oder einfach ein Wein und Käse Liebhaber bist: So eine Party birgt auf jeden Fall unvergessliche Momente mit Stil. 

Der Zeitpunkt

Wir finden: eine Käse-Wein-Party passt am besten in den frühen oder späten Sommer. Die Temperaturen sind angenehm und die Natur am blühen. . Wir empfinden den frühen Abend, zwischen 19 und 21 Uhr als optimale Startzeit. 

 

Der Dresscode

Sagt euren Gästen, dass ihr euch einen gehobenen Dresscode vorstellt - das ist für den Anlass in jedem Fall angemessen. Lasst euch überraschen, wie sie eure Vorgabe interpretieren! Von Polohemd bis Anzug, schönen Blusen bis Abendkleid könnt ihr hier alles gespannt erwarten.

 

Der Wein

Es mach Sinn, eine große Auswahl zu bieten. Verschiedene Weissweine, ein paar gute Flaschen Rosé und verschieden trockene Rotweine bringen Abwechslung und Gesprächsstoff für das Thema an sich. Die Trinkgewohnheiten eurer Gäste kennt ihr vermutlich am besten. Wir planen mit 2 Flaschen pro 3 Gästen, so dass in jedem Fall genug da ist. Für den Fall, dass etwas übrig bleibt, freut sich der Weinvorrat!

 

 

Guter Rotwein
Eine kleine Auswahl

Wein und Käse kombinieren

Für das Aroma gilt, dass sich gleich und gleich gerne gesellt. Ein aromatischer, fruchtiger Käse harmoniert am ehesten mit fruchtigen Weinen. Bei Süße oder Säure, sowie der Geschmacksintensität sollte sich der Wein vom Käse differenzieren. Ein gesunder Kontrast ist hier optimal, beispielsweise ein säuerlicher Käse kombiniert mit einem süßeren Wein. Hier macht es Sinn, für die einzelnen Weine online nach passenden Partnern zu suchen.

 

Hier findet ihr eine gute Aufschlüsselung, was wozu passt.  

 

Die Snacks

Mit frischem Baguette und etwas guter Butter als Ergänzung zum Käse könnt ihr hier nichts falsch machen. Ein bisschen Tomate-Mozarella, frische Trauben sowie ein paar andere Früchte, und die Snacks sind perfekt.

 

 

Genießt den Abend, erfreut euch an ungewöhnlichen Geschmackserlebnissen und einer Party der ganz anderen Art.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

hello@yuhla-blog.de

 ® Alle Rechte vorbehalten