Wie du deine Party in Schwung bringst - 5 Tipps

Wie du deine Party in Schwung bringst - 5 Tipps.
Die Stimmung ist alles!

Wer eine Party oder Feier schmeißt, hat oft die Sorge, dass die Gäste sich langweilen. Hier ein paar Tipps, wie du eine Party in Schwung bringen kannst.

I. Eine ausgewogene Gästeliste
Oft kommt es auf Partys vor, dass die Relation zwischen den Geschlechtern nicht stimmt. Die Frauen sind von Natur aus gesprächiger, während die Männer oft zu anregenden Gesprächen beinahe herausgefordert werden müssen. Achte hier auf eine ausgeglichenes Verhältnis auf der Gästeliste, damit sich garantiert jeder wohl fühlt - und die Gemeinschaft in Schwung kommt.
II. Sorgt für eine angenehme Atmosphäre!
Ein paar elementare Dinge sind z.B. dass du die Musik so laut machst, dass man sich trotzdem noch unterhalten kann. Sorgt für ein angenehmes Raumklima, niemand will eine verschwitzte Horde in seiner Wohnung haben.
Achte auch darauf, nicht zu viele Menschen einzuladen. Wenn es zu eng wird, kann es schnell passieren, dass deine Gäste sich unwohl fühlen.
III. Sorge für genügend Snacks!
Du musst kein Buffet servieren. Aber Snacks wie Chips, Popcorn, Nüsse oder ähnliches sind bei den Gästen immer gerne gesehen. Im Zweifelsfall haben dann sogar die Partymuffel etwas zu tun.
IV. Sorge für genügend Getränke!
Schlimmer als ein Mangel an Snacks, ist der Mangel an Getränken. Problematisch wird es dann, wenn alle Gäste schon etwas getankt haben und die Frage aufkommt, wie man für Nachschub sorgen kann. Entweder sinkt an dieser Stelle die Stimmung auf einen Tiefpunkt oder jemand könnte auf dumme Ideen kommen.
Je nachdem, wie groß eure Feier wird, könnt ihr euch die Getränke auch auf Kommission liefern lassen. So habt ihr genug für die ganze Nacht und zahlt nur so viel wie ihr auch trinkt. Sprecht den Getränkeladen um die Ecke einfach mal an.
V. Die richtige Musik spielen!
Die Musik-Geschmäcker sind häufig sehr unterschiedlich. Worauf aber alle tanzen können, sind Mainstream-Songs. Erstellt also mit Hilfe der Charts eine Playlist die für jeden zumindest mal akzeptabel ist.
VI. Bereite Party-Spiele vor!
Normalerweise läuft die Party ganz von selbst. Wenn du aber trotzdem mal nachhelfen musst, kannst du ein paar Party- oder Trink-Spiele vorbereiten. Das wird die Stimmung lockern und auch in Schwung bringen. Hier findest du unsere Favoriten.
Es kann schon mal vorkommen, dass es ein bisschen dauert, bis die Party-Stimmung bei allen angekommen ist. Das ist aber nicht weiter schlimm. Genieße lieber das Beisammensein mit deinen Freunden und gib dem Abend die Chance, der beste deines Lebens zu werden. Bis jetzt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

hello@yuhla-blog.de

 ® Alle Rechte vorbehalten